Christoph Oberle am HofweiherDie Spezialität unseres kulinarischen Angebots besteht in Speisefischen aus der eigenen Aufzucht unseres Hofes. Dass wir unser Restaurant sozusagen selbst beliefern, hat für Sie viele Vorteile:

Total regional: Der Karpfen ist eine typische Spezialität des Aischgrundes mit seinen vielen Karpfenweihern. Aber auch die anderen Fische auf unserer Speisenkarte stammen aus der Region – und zumeist aus unseren eigenen Teichen.

Aus dem Weiher auf den Teller: Der Ehrgeiz unserer Fischzucht ist es, unser Restaurant täglich frisch mit den „Früchten der Teiche“ zu versorgen. Wir kennen keine langen Lieferwege. Wenn Sie wollen, können Sie die Fische in unserem Hofweiher beobachten.

Abfischen am DummetsweiherAbwechselung ist garantiert: Neben dem typischen Spiegelkarpfen leben in unseren Teichen noch zahlreiche andere heimische Speisefische: Schleien, Zander, Barsche, Aale, Hechte, Waller (Welse) und Zwergwelse, Gras- und Silberkarpfen. So können wir Ihnen eine große Variation von Fischgerichten anbieten.








Küchenchef Michael Manina